Seminaranmeldung Aufbruch – Reifung und Wachstum 2018 – 2020

Termine im 1. Jahr
05. – 10. Juni 2018
19. – 23. September 2018
12. – 16. Dezember 2018
20. – 24. Februar 2019

Termine im 2. Jahr
14. – 19. Mai 2019
24. – 29. September 2019
04. – 08. Dezember 2019
30. März – 04. April 2020

(Anreise immer am Vorabend)

Änderungen vorbehalten, Stand Dezember 2016

8 Einheiten (44 Tage) in Seminarhäusern in Süddeutschland
EUR 9.000* Euro (zahlbar in 8 Raten zu 1.125 € pro Einheit)
*Für Privatzahler ist die USt. inkludiert. Für Firmen/Selbständige zzgl. 19% MwSt

 

Persönliche Daten


(Felder mit * sind Pflichtfelder)

Mit klicken des Senden-Buttons, stimmen sie den Anmelde-, Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen zu.

Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert

Anmelde-, Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen

Rücktritt:
Bei Stornierung der Anmeldung erfolgt die Rück­zahlung in Höhe der Teilnahmegebühr abzüglich 400 €. Erfolgt der Rücktritt später als 60 Tage vor Beginn der Gruppe werden 100% der ersten Rate einbehalten. Bei vorzeitigem Abbruch der Gruppe entfällt der Anspruch auf Rückerstattung des gesamten noch offenen Seminarbeitrags. Noch ausstehende Teilbeträge werden auch bei Abbruch des Trainings fällig.

Eine Absage des Seminars durch Merz-Training ist jederzeit möglich, insbesondere wenn die Teil­nehmerzahl zu gering ist. In diesem Fall wird der volle Seminarbeitrag zurückerstattet; weitere An­sprüche sind ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie!
Die Teilnahme am Training ist freiwillig und eigen­verantwortlich, d.h. jeder trägt die volle Verantwor­tung für sich selbst und seine Handlungen während des Seminars. Eine Kranken- oder Unfallversiche­rung durch den Veranstalter erfolgt nicht. Aus methodischen Gründen ist die durchgehende An­wesenheit aller Teilnehmer erforderlich.

Die Seminare sind kein Ersatz für therapeutische oder medizinische Behandlung. Wenn Sie in psychiatrischer, psycho- therapeutischer oder medi­zinischer Behandlung sind, besprechen Sie bitte die Teilnahme am Seminar mit Ihrem Arzt oder Therapeuten.

Die Kosten für Vollpension sind direkt mit dem Seminarhaus abzurechnen.